Hier gibt's die aktuellen News und Infos


HIIT-Homeworkout die Zweite!

Mit unserem heutigen Workout bringen wir euch wieder ordentlich ins Schwitzen 😥 da einige Übungen mit Sprüngen dabei sind, ist dieses Workout eher für Fortgeschrittene geeignet, dennoch können auch die Einsteiger unter uns die Übungen so abändern, dass die Intensität und auch die Belastung für die Gelenke etwas geringer ist. Los geht’s mit einem EMOM als Warm-Up. EMOM steht für „Every Minute On the Minute“ und bedeutet, dass ihr über einen Zeitraum von (in unserem Fall) 10 Minuten immer zu Beginn jeder Minute eine vorgegebene Wiederholungszahl einer oder mehrerer bestimmten Übungen ausführt. Solltet ihr vor dem Ende der Minute fertig sein, ist der Rest Pause. In unserem Workout absolvieren wir:

👉🏼 15 Jumping Jacks

👉🏼 5 Burpees

👉🏼 10 Butterfly Sit-ups

Solltet ihr diese drei Übungen noch nicht in dem vorgegebenen Zeitfenster schaffen, dann könnt ihr die Wiederholungsanzahl leicht verringern. Anschließend folgt dann ein Workout aus einer Kombi aus einer Übung mit einer niedrigeren Intensität, diese wird 60 Sekunden ausgeführt, anschließend wird sofort eine Übung mit hoher Intensität über 30 Sekunden durchgeführt. Anschließend darf eine kurze Pause eingelegt werden in der ihr euch wieder erholt, diese sollte jedoch nicht länger als 60 Sekunden sein und hängt von eurem individuellen Fitnesslevel ab. Nun zu den Übungen:

1. Übungspaar 👉🏼 60 sek Squats 👉🏼 30 sek Jump Squats

2. Übungspaar 👉🏼 60 sek gelaufene Burpees 👉🏼 30 sek Burpees

3. Übungspaar 👉🏼 60 sek walkouts mit ankle taps 👉🏼 30 sek Plank jumps

4. Übungspaar 👉🏼60 sek lunges 👉🏼 30 sek lunge jumps

5. Übungspaar 👉🏼 60 sek Plank 👉🏼 30 sek froggers im Wechsel

➡️ drei Durchgänge und dann seid ihr fertig und könnt wohlverdient ins Wochenende starten ☀️ viel Spaß dabei!

 

04.04.2020

 

Euer SCV-Center Team


Das nächste Homeworkout wartet auf Euch... dieses Mal, passend zu Donnerstag Vormittag, mit unserer Alexandra.

Heute benötigt ihr lediglich zwei Rollen Klopapier und ggf. eine Matte oder ein Handtuch wenn ihr keine Matte haben solltet. Nach einem kurzen Warm-up legen wir mit folgenden Übungen mit der jeweiligen Wiederholungszahl los:

-  Ausfallschritte mit Rumpfdrehung, rechts/ links im Wechsel, 10 Wdh je Seite, 3 Sätze

-  Bein Lift, 10 Wdh je Seite, 3 Sätze

-  Good Mornings, 15 Wdh, 3 Sätze

-  seitliche Ausfallschritte, rechts/ links im Wechsel, 12 Wdh je Seite, 3 Sätze

-  Klappmesser, 15 Wdh je Seite, 3 Sätze

-  seitliche Plank mit Rotation, 12 Wdh je Seite, 3 Sätze

-  Einbeinstand, 12 Wdh je Seite, 3 Sätze

-  Plank mit Beinheben, rechts/ links im Wechsel, 10 Wdh je Bein, 3 Sätze

Zwischen den einzelnen Sätzen dürft ihr nach Bedarf gerne 30 Sekunden Pause einlegen - wir wünschen euch viel Spaß und einen schönen Tag, bleibt gesund!

 

02.04.2020

Euer SCV-Center Team 

 


Um fit und entspannt in die Woche zu starten, gibt es heute eine kurze Einführung in die Lehre des Yogas mit unserer Susanne 🧘‍♀️ macht einfach direkt mit oder gönnt eurem Rücken eine kurze Auszeit vom vielen Sitzen, bspw. im Home Office, wir wünschen euch viel Spaß dabei und einen guten Start in die neue Woche :) 

 

31.03.2020

Euer SCV-Center Team


Unsere HOMEWORKOUT Serie geht in die dritte Runde... Dieses Mal hat sich unser Basti für euch kreativ verausgabt, wir wünschen Euch beim Friday Fitness mit ihm viel Spaß!

Folgendes Material wird heute benötigt:

- eine Getränkekiste

- ein Ball

- gefüllter Eimer (mit Sand, Wasser, o.ä. - sollte zwischen 6 und 16kg wiegen)

- ein Nudelholz

- eine Stoppuhr bzw. eine Timer App

 

Bevor wir starten, schickt euch unser Trainer Basti in einem kurzen Warm-up in einer Joggingrunde von 10-20 Minuten um den Block oder in den nahegelegenen Wald.

 

Unser heutiges Workout funktioniert nach dem Supersatztrainingsprinzip, bei dem ihr zwei Übungen mit einer vorgegebenen Satzzahl im Wechsel absolviert. Dabei werden wir insgesamt 12 Durchgänge durchlaufen, sodass jede Übung sechs mal durchgeführt wird. Euren Timer, die Stoppuhr oder ähnliches stellt ihr auf 30 Sekunden Belastungszeit und 15 Sekunden Pause ein. Die kommenden Übungen a und b werden somit stetig im Wechsel durchgeführt:

1a. Push ups

1b. Jack Knifes

2a. vorgebeugtes Rundern (im Wechsel links und rechts, sodass jede Seite drei Mal belastet wird)

2b. Frontheben

3a. Roll Outs

3b. Leg Lifts

4a. Toe Taps

4b. Hüftheben

 

In der Summe seid ihr dann ca. 40 Minuten mit diesem Kraftworkout beschäftigt. Pause zwischen den Übungssätzen darf nach Bedarf eingelegt werden. Stretching hinterher natürlich wieder nicht vergessen :) Viel Spaß dabei und ein schönes Wochenende!

 

27.03.2020

Euer SCV-Center Team

 


Wie versprochen geht unsere Homeworkout-Serie mit einem HIIT Workout weiter. Bei einem HIIT (Hoch intensives Intervalltraining) wechseln sich hochintensive Phasen mit Ruhephasen ab. Bei den Belastungsphasen gerätst du ziemlich ins Schwitzen und kommst außer Puste, dies kann mehrere positive Auswirkungen auf diverse Prozesse in deinem Körper haben:

- Stoffwechsel wird angeregt

- Senkt den Blutdruck

- Trägt zu einem gesunden Herz-Kreislauf-System bei

- Senkt den Cholesterinspiegel

 

Das heutige Workout sieht 30 Sekunden Belastungszeit und 10 Sekunden Pause zwischen den einzelnen Übungen vor. Insgesamt absolvieren wir 5 Durchgänge, nach jedem Durchgang wird eine längere Pause von 60 Sekunden eingelegt. Folgende fünf Übungen werden absolviert:

1. Diagonalsprünge

2. Hampelmänner

3. Bergsteiger

4. Kniehebelauf

5. Burpees

 

Für jede Übung haben wir euch eine Einsteigerversion, welche ohne Sprünge durchführbar ist, und eine Variante für Fortgeschrittene abgefilmt. Somit ist für jede Leistungsklasse das Richtige dabei. Nun wünschen wir Euch viel Spaß bei unserem #HIITWORKOUT 💪🏼

 

Euer SCV-Center Team


Ganz nach unserem Motto "Immer in Bewegung - für Ihre Gesundheit" haben wir für Euch mehrere Home Workout Videos erstellt. Diese kommen in den kommenden Tagen und Wochen sowohl auf unserem Instagram und Facebook Account, als auch hier auf unserer Homepage für Euch online.

 

Unser erstes Homeworkout beinhaltet zwei Zirkel, der Schwerpunkt liegt hier auf Eurer Rumpfkraft. Dieses Workout ist von Jedermann und Jederfrau durchführbar, egal welcher Leistungsklasse, benötigt wird hierfür nur eine Matte oder ein Handtuch. Bitte wärmt euren Körper bevor ihr mit dem eigentlichen Workout loslegt kurz auf, damit ihr euch nicht verletzt und Euer Kreislauf in Schwung kommt. Also ihr Lieben, legt los, jetzt gibt’s keine Ausreden mehr !

 

 

 

Zirkel Nr. 1:

 

1. Langsame Bergsteiger 10x je Bein

 

2. Schwimmer 10x

 

3. Ausfallschritte 10x je Bein

 

4. seitliche Crunches 10x je Seite

 

- alle vier Übungen hintereinander, drei Durchgänge, zwischendrin nur kurze Pause wenn nötig.

 

 

 

Zirkel Nr. 2:

 

1. Diagonale Streckung im Vierfüßlerstand 10x je Seite

 

2. Hüfthebung 10x

 

3. Crunches 10x

 

4. Kniebeugen 10x

 

- alle vier Übungen hintereinander, drei Durchgänge, auch hier zwischendrin nur kurze Pause wenn nötig.

 

 

 

Wenn ihr das geschafft habt, könnt ihr beide Zirkel natürlich auch ein zweites oder drittes Mal wiederholen - Eure Rückengesundheit dankt es euch! Hinterher ein kurzes Stretching nicht vergessen... Als nächstes stellen wir Euch ein HIIT Workout online, also #staytuned...

 

 

 

Euer SCV-Center Team

 


Liebe Mitglieder,

 

um die Ausbreitung des Corona-Virus zu verlangsamen wurde in Bayern und Deutschlandweit der Katastrophenfall ausgerufen, was dazu führte, dass alle Fitnessstudios ihren Betrieb einstellen müssen. Auch das SCV-Center ist davon natürlich betroffen und wird bis mindestens 19.04.2020 geschlossen bleiben.

 

In dieser, für alle schwierigen und unübersichtlichen Zeit werden wir uns solidarisch und mitgliederfreundlich zeigen und die Abbuchung der Mitgliedsbeiträge für das SCV-Center ab sofort bis zum Ende der Anordnung aussetzen.

 

Wir hoffen natürlich alle, dass diese Krise möglichst schnell überstanden wird und wir Euch dann bald wieder bei uns im SCV-Center begrüßen dürfen!

 

Bis dahin alles Gute und bleibt gesund!

 

Christoph Koßbiehl

1. Vorsitzender SC Vöhringen 

 

Dominik Bamboschek und Boris Rank 

Studioleitung SCV-Center

 

 


Neuer Kursplan - Winter 2020 ab 02.03.2020

Ab dem 02.03.2020 erhält unser neuer Kursplan Winter 2020 seine Gültigkeit. Hinzu gekommen sind noch einige zertifizierte Kurse mit unserer Trainerin Hanne am Montag und Mittwoch Abend. 

  

Viel Spaß bei unseren zahlreichen Kursen wünscht das SCV-Center Team!


SCV-Center 2020

Zum Jahresende dürfen wir Euch eine positive Nachricht verkünden. Im zweiten Quartal 2020 startet das Projekt "SCV-Center 2020", bei dem unser Studio renoviert wird und mit einem komplett neuen Gerätepark der Firma Technogym wieder eröffnet!


Jetzt die Trainingszeit Ihres Kindes nutzen!


Climbing for Kids - geänderte Zeiten ab 9/2019


YOUTH ATHLETIC immer Freitags 16-17 Uhr


Wir suchen Cycling Trainer / Instructoren (m/w)


Wir suchen eine(n) Yogalehrer(in)